12.05.2021 - LUFTBILDAUFNAHMEN VOM 9. MAI 2021

Die Winterruhe auf allen Baustellen hat nun gänzlich aufgehört. Dementsprechend rollen alle verfügbaren Bagger und Kräne an, um die geplanten Bauprojekte fertigzustellen.

Ob die Großbaustelle am Ostring (ehem. Coca-Cola-Areal), oder die Baustelle am ehem. Branntweinareal, der rasante Stadtbildwandel geht in vollen Zügen weiter. Neben den Nürnberger Baustellen waren wir für einen großen Auftraggeber des Bundes unterwegs, um die verkehrstechnische Infrastruktur zu dokumentieren. Zudem konnten wir für ein großes Immobilienunternehmen ebenfalls große Bauprojekte ablichten.

In den nächsten Tagen/Wochen werden wir die neuen Luftbildaufnahmen nach und nach hochladen. Vorbei schauen lohnt sich also.

HIER geht's zu den ersten Bildern vom 9. Mai 2021

Alle Luftbildaufnahmen werden vom Nürnberger Luftbildfotografen Oliver Acker aufgenommen. Diese Luftbilder bestechen durch hohe Qualität, Schärfe und Farbtreue. Professionalität und Genauigkeit stehen bei dieser speziellen Art der Luftbildfotografie an höchster Stelle. Oliver Acker chartert hierfür ein Sportflugzeug (oder einen Hubschrauber / Helikopter), dessen Türen für die Fotoflüge extra demontiert werden, um kontrastreiche Luftfotos aufnehmen zu können. Andere Begriffe für diese Art von Fotografien sind beispielsweise Luftbild, Luftaufnahme, Luftbildaufnahme, Vogelperspektive, Vogelansicht, Nürnberg von oben, Bayern von oben und Nürnberg Luftbild. Der Verwendungszwecks streckt sich von Immobilien, Haus und Häusern bis kleine und große Grundstücke. Gewerbeimmobilien sind für die Luftbildfotografie besonders geeignet, da die Grundstücke in der Regel sehr groß sind. Alle Fotografien stehen Ihnen in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung, z.B. als Bücher (Buch), Puzzle, Poster, Kalender, Fotodrucke. Auftragsflüge (Auftragsarbeiten) werden ebenfalls ausgeführt.